Dialog

Datum
Autor Typ
Kategorien
Kategorien auswählen

Erhöhung des Norm-Renteneintrittsalters ist kontraproduktiv!

Erhöhung des Norm-Renteneintrittsalters ist kontraproduktiv!
Lösungen sind: Flexibilisierung des Renteneintrittsalters; Beitragserhöhungen, ev. auf Kosten von Lohnerhöhungen; neue Finanzierungsquellen (Mehrwertsteuererhöhung, Finanztransaktionssteuer, Kapitalgewinnsteuer).

Lesen »

Frankreich: Quo vadis?

Frankreich wird doppelt kolonisiert. Fremde Zivilisationen breiten sich in Frankreich aus und ersetzen die französische. Zweitens kaufen ausländische Konzerne unsere Industrien auf. Beides sind Symptome der Schwäche unseres Staates, des Versagens unserer politischen Elite.

Lesen »

Inflation kehrt zurück!

Inflation kehrt zurück!
Die Importpreise werden steigen, wenn die EZB die Zinsen nicht gleichzeitig mit dem Fed anhebt. Die vielen neuen Rentner:innen entfallen bei der Produktion, nicht aber bei der Nachfrage. Es ist ein Inflationsregime zu erwarten, wie es in den 70er Jahren.

Lesen »

NEIN zum Mediensubventionsgesetz

NEIN zum Mediensubventionsgesetz

Wollen wir wirklich Hunderte von Millionen Franken Steuergelder hergeben, um etwas zu festigen, was bereits Tatsache ist: eine Medienlandschaft, die an den Staat gekoppelt ist, besetzt mit Journalist:innen, die nichts hinterfragen wollen?

Lesen »

EU: Kohäsionsmilliarde verdoppeln?

EU: Kohäsionsmilliarde verdoppeln?
Kein Land der Welt bezahlt solche Marktzutritts-Prämien. Zudem wäre die Schweiz bald mit ähnlichen Forderungen anderer Länder konfrontiert. Hinzu kommt, dass unsere Exportindustrie dies gar nicht nötig hat.

Lesen »

Körperliche Selbstbestimmung ist relativ

Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt. Dieser Spruch hat einen unbekannten Ursprung, ist aber der Leitfaden zur funktionierende Gesellschaft, Rechtstaat und Demokratie. In einer

Lesen »

Sans-Papiers: Wo bleibt der Rechtsstaat?

Wenn wir noch ein Rechtsstaat sein wollen, müssen die Wohnungsbesitzer, Arbeitgeber und Schulen, welche Sans-Papiers – ohne bei der Einwohnerkontr. anzumelden – eingemietet, angestellt oder geschult haben, bestraft werden. Sonst ist es eine Persiflage auf unseren Rechtsstaat.

Lesen »

Vermögensranking der „BILANZ“: Ist Reichtum schädlich?

Vermögensranking: Ist Reichtum schädlich?
Gesellschaftspolitisch problematisch wird REICHTUM erst, wenn er für Luxus verprasst wird, sonst bleibt er ja – vielfach als risikotragendes Kapital – der Wirtschaft und damit auch den Arbeitnehmenden – erhalten.

Lesen »

Nein zur Verschärfung des Covid-Ausnahmerechts; keine Allmacht für den Bundesrat!

Das verschärfte Gesetz sieht vor, dass der Bundesrat die Kriterien für gesellschaftliche und wirtschaftliche Einschränkungen festlegt. Dies hat zur Folge, dass unsere Verfassung mit unseren Grundrechten und Bürgerrechten ausgehebelt wird. Auch die Mündigkeit des Bürgers ist so nicht mehr gewährleistet, er wird zum manipulierbaren Untertan.

Lesen »

JA zur Pflegeinitiative: „Unser Systemfehler beim Pflegepersonal

JA zur Pflegeinitiative
Die tiefen Löhne haben entscheidend damit zu tun, dass Pflegekräfte dank der PFZ auch aus EU-Ländern rekrutiert werden können. Im Vergleich zu den dort bezahlten Löhnen ist die Bezahlung in der CH attraktiv, für Schweizer:innen allerdings nicht.
JA zur Pflegeinitiative
Die tiefen Löhne haben entscheidend damit zu tun, dass Pflegekräfte dank der PFZ auch aus EU-Ländern rekrutiert werden können. Im Vergleich zu den dort bezahlten Löhnen ist die Bezahlung in der CH attraktiv, für Schweizer:innen allerdings nicht.

Lesen »

Covid-19-Gesetz: Leer einlegen! Unverdauliches Abstimmungspaket!

Covid-19-Gesetz: Leer einlegen! Ein unverdauliches Abstimmungspaket
Ein leerer Abstimmungszettel ist eine Stimmenthaltung. Er kann Neutralität, informelle Unterstützung oder auch Ablehnung aller wählbaren Alternativen bzw. Protest gegen etwas nicht zur Wahl stehendes ausdrücken.

Lesen »

VIMENTIS

©Vimentis
Alle Rechte vorbehalten
KONTAKT
Vimentis
Postfach
9000 St. Gallen
NEWSLETTER ABONNIEREN
Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu